Pressearbeit

Erste Lektion im PR-Volontariat: Pressemeldung schreiben.

 So weit, so wichtig. Aber es steckt viel mehr drin in der Pressearbeit.

Klar, eine solide Presseinfo muss sein: W-Fragen beantworten, das Wichtigste am Anfang, verständlich formuliert und sauber formatiert. Wenn es gut werden soll, gibt es noch ein Zitat und ein Gruppenbild dazu. Die Pflicht ist damit erfüllt, aber wenn es nach uns geht, darf es gerne etwas mehr sein.

Pressearbeit ist Service für Journalisten, damit diese im Sinne unserer Kunden berichten können. Dazu brauchen Redakteure nicht nur solide Pressetexte, sondern idealerweise auch Hintergrundinformationen, kompetente Ansprechpartner für Fragen und – besonders im Online-Bereich – eine Auswahl an Bild- und verstärkt auch Videomaterial.

Wir setzen für unsere Kunden die Presse-Brille auf und entdecken im laufenden Projekt spannende Anlässe und Formate, vom Baustellenrundgang über Videoreportagen bis hin zum Minister-Interview. Denn: Schlichte Pressemeldungen schreiben können viele.

Kunden aus dem Bereich Pressearbeit

Impressionen

 

Liebe Geschäftspartner und Freunde von PRpetuum,

wir hoffen, Sie sind persönlich und beruflich gut durch die letzten Wochen gekommen und von gravierenden Folgen der Corona-Krise verschont geblieben. In unserer Agentur arbeiten die meisten Kolleginnen und Kollegen weiter von zuhause, die nötigen Prozesse sind gut eingespielt. Unter strikter Einhaltung von Sicherheitsabständen und Hygieneregeln kehrt aber auch in unsere Büroräume langsam wieder Leben ein. So oder so: Wir sind weiter jederzeit für Sie da!

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen
Ihr PRpetuum-Team

Mai 2020